Janys Murphy | Prescott College
Ph.D, LMHC, CDP
Akademisches Statement

Dr. Janys M. Murphy ist seit mehr als 15 Jahren im Beratungsbereich tätig und hat neben seiner Tätigkeit als Fakultätsmitglied eine private Beratungspraxis in Olympia, WA. Sie erwarb einen BA in Sozialpsychologie am Evergreen State College in 1998 und einen MA in Psychologie an der Saint Martin's University in 2003. Sie erhielt ihre Lizenz als Psychiatrische Beraterin (LMHC) bei 2006 und ihre CDP-Zertifizierung (Chemical Dependency Professional) auch bei 2006. Vor ihrer Privatpraxis entwickelte und leitete sie ein ambulantes Behandlungsprogramm für Familien bei Behavioral Health Resources. Sie promovierte in Beraterausbildung an der Oregon State University in 2013.

Dr. Murphy verfügt über mehr als 8-Jahre Unterrichtserfahrung. Ihr Hauptinteresse gilt der Sucht und der menschlichen Entwicklung. Sie ist derzeit die Leiterin des Programms "Suchtorientierung" im MS-Beratungsprogramm. In ihrer Privatpraxis ist sie auf die Arbeit mit LBGTQ-Klienten, Jugendlichen, Sucht und Trauma spezialisiert. Sie gilt als Spezialistin für psychische Gesundheit von Kindern und arbeitet hauptsächlich mit Säuglingen, Teenagern und Pre-Teenagern. Sie bietet auch klinische Supervision und Beratung für Kliniker mit einem speziellen Interesse an gleichzeitig auftretenden Störungen, Traumata und der Anwendung von Yoga und Achtsamkeitspraktiken in einem Umfeld psychischer Gesundheit. Sie ist auch zertifizierte Hatha-Yogalehrerin und Yogatherapeutin. Dr. Murphy ist der frühere Vorsitzende und Mitglied des Beratungsausschusses für Psychische Gesundheit, Ehe- und Familientherapeuten und Sozialarbeiter im US-Bundesstaat Washington.

Bildung

BA, Sozialarbeit und Sozialpsychologie¸ The Evergreen State College

MA, Psychologische Beratung, Community Mental Health, Saint Martin's University

Ph.D., Counselor Education (CACREP-akkreditiert), Oregon State University

Präsentationen

Carrillo, S., Murphy J. (2017, März). Self-Care und Berater Identität: Erkennen der inhärenten Beziehung. Präsentiert auf der Konferenz und Ausstellung der American Counseling Association, San Francisco, CA.

Melton, R., Murphy, J. (2016, Dezember). DSM-5 Training für Frühintervention bei Psychosen. Abteilung für Sozial- und Gesundheitsdienste, Olympia, WA

Murphy, J. (2016, August). Verbündete Fähigkeiten für Berater verkörpern. Präsentiert beim Auslandsstudienprogramm Diversity and Counselling der Old Dominion University, Trinity University, Dublin, Irland.

Murphy, J. (2016, März). Trauma und Gehirn. Präsentiert am Evergreen State College, Training für das Board of Sexual Misconduct. Olympia, WA

Murphy, J. (2015, September). Mitgefühlsmüdigkeit für Veterinärmediziner. Präsentiert im Tumwater Veterinary Hospital, Olympia, WA.

Murphy, J. (2014, Juli). Überprüfung einer Yoga-Intervention für Berater mit Mitgefühl Müdigkeit. Schulungssitzung auf der jährlichen Konferenz der American Mental Health Counselor's Association (AMHCA) in Seattle, WA.

Murphy, J. (Februar-Mai 2014) Yoga für klinische Fähigkeiten. Eine sechswöchige Serie, die Beratungsexperten dabei unterstützt, ihre Yoga-Tools für die Beratungsbeziehung zu erweitern. Olympia, WA.

Jorgensen, L., Murphy, J. (2013, Oktober). Einbeziehung des Bewusstseins für Mitgefühl bei Müdigkeit und Aufbau von Fähigkeiten in Bezug auf Aufsicht und Bildung. Diskussionsrunde auf der Tagung der Association of Counselor Educators and Supervisors (ACES) in Denver, CO.

Capuzzi, D., J. Murphy, Stauffer, M. (2012, November). Nutzung von Online-Bildungsplattformen und Videokonferenz-Tools zur Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von Studenten. Die Schulungssitzung fand auf der WACES-Tagung (Western Association of Counselor Educators and Supervisors) in Portland, OR, statt.

Jorgensen, L., Murphy, J.M. Stauffer (2012, November). Einbeziehung des Bewusstseins für Mitgefühl bei Müdigkeit und Aufbau von Fähigkeiten in Bezug auf Aufsicht und Bildung. Diskussionsrunde auf der WACES-Tagung (Western Association of Counselor Educators and Supervisors) in Portland, OR.

Murphy, J. (2012, Februar). Self-Care und Self-Compassion für die Telefonkrise Volunteer. Gastredner für die Crisis Clinic in Thurston County.