Auszahlungen, Rückerstattungen und Titel-IV-Fonds

Panorama

Studenten, die erwägen, die Schule zu verlassen oder sich von bestimmten Kursen zurückzuziehen sind stark gedrängt Kontaktaufnahme mit dem Financial Aid Office, um die möglichen finanziellen Auswirkungen zu erörtern und sich zusätzlich mit dem akademischen Berater für Einschreibemöglichkeiten zu beraten. Das Versäumnis, Kurse zu besuchen oder zu absolvieren und / oder Kurse abzubrechen oder abzubrechen, kann zu einer Neuberechnung der Anspruchsberechtigung für Finanzhilfen und einer möglichen Rückzahlung von Finanzhilfen führen. 

Auf der Seite finden Sie wichtige Informationen zu:

  • Rücktritt von einzelnen Kursen
  • Rückzug aus Prescott College
  • Studiengebühren und Rückerstattungen
  • Rückgabe von Titel IV-Geldern im Falle einer Auszahlung
    • Titel IV Fonds Dazu gehören z. B. Direktes subventioniertes / nicht subventioniertes Darlehen, Direktes PLUS-Darlehen für Hochschulabsolventen, Direktes PLUS-Darlehen, Federal Pell Grant und Federal Supplemental Educational Opportunity Grant (SEOG).
Wichtige Informationen

Studenten können sich dafür entscheiden, sich von einem Kurs oder Kursen bis zum veröffentlichten, vom Studenten initiierten Rücktrittsdatum für ein bestimmtes Semester zurückzuziehen. Siehe die Akademischer Schulkalender für bestimmte Termine für jedes Semester. 

  • Es gibt keine Rückerstattung für "zurückgezogene" Credits / Kurse. 
  • Um von einem Kurs zurückzutreten, müssen die Studierenden das Drop / Add / Withdraw-Formular ausfüllen Büro des Kanzlers oder myprescott.edu in "Aufzeichnungen und Registrierungsformulare". 
  • Wenn dieses Formular zum Löschen / Hinzufügen / Zurückziehen vor dem Löschen / Hinzufügen des Termins für die Kurssitzung beim Registrar eingeht, wird der Student vom Kurs ausgeschlossen und hat Anspruch auf eine vollständige oder teilweise Rückerstattung nach dem College-ErstattungsrichtlinieHinweis: Rückgabe oder Neuberechnung von Finanzhilfen können ebenfalls zutreffen. Bitte lesen Sie den Abschnitt "Finanzielle Rückerstattung" weiter unten. 
  • Wenn der Registrar das Drop / Add /draw-Formular nach Ablauf der Drop / Add-Frist für die Sitzung, jedoch vor dem vom Studenten veranlassten Widerrufsdatum, erhält, erhält der Student die Note "W". In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Studiengebühren. Möglicherweise ist jedoch eine Rückgabe oder Neuberechnung von Finanzhilfen erforderlich (siehe Abschnitt "Rückgabe von Finanzhilfen" weiter unten).
  • Nach dem von den Schülern eingeleiteten Abhebungsdatum erhalten die Schüler ihre verdiente Note pro Lehrer (Kredit- / Briefnote, keine Kredit- oder Abhebungsnote). 
  • Ein Rücktritt oder ein administrativer Rücktritt von einem Kurs kann das akademische Ansehen beeinträchtigen.

Studierende, die eine Studienpause einlegen oder sich außerhalb ihrer beruflichen oder persönlichen Ziele weiterbilden möchten Prescott College kann entweder eine Beurlaubung (LOA) beantragen oder sich vollständig aus dem College zurückziehen. Studenten, die entweder eine schriftliche, unterschriebene Benachrichtigung (Antrag auf Beurlaubung) oder einen Rücktritt beim Kanzleramt einreichen möchten, müssen alle auf dem Formular angegebenen erforderlichen Verfahren einhalten. Anträge auf LOA oder Auszahlung finden Sie unter myprescott.edu unter "Aufzeichnungen und Registrierung" oder bei der Büro des Kanzlers.

  • Das Datum des Inkrafttretens der LOA oder des Widerrufs ist das Datum, an dem die schriftliche Mitteilung beim Kanzleramt eingeht.

  • Das Datum des Inkrafttretens der LOA oder des Rücktritts bestimmt, ob ein Student Anspruch auf eine vollständige oder teilweise Rückerstattung der Studiengebühren für "rückzahlbare / nicht versuchte" Credits hat. Bitte sehen Sie sich ... an ErstattungspolitikHinweis: Das gleiche Datum kann verwendet werden, wenn eine finanzielle Unterstützung erforderlich ist, was zu einer finanziellen Verpflichtung gegenüber dem Studenten führen kann (siehe Abschnitt Finanzielle Unterstützung unten).

  • Eine LOA erstreckt sich über eine Amtszeit.

  • Ein Student kann für maximal zwei aufeinanderfolgende Amtszeiten eine zusätzliche Amtszeit beantragen und genehmigt werden. Es sind maximal zwei aufeinanderfolgende LOAs zulässig.

  • Studenten, die eine LOA beantragen, nachdem das Semester, in dem sie sich gerade eingeschrieben haben, begonnen hat, aber bevor das Semester abgelaufen ist, gelten als „vom Semester zurückgetreten“.

  • Militärpersonal, das das Kollegium verlässt, um seinen Militärdienst zu leisten, kann während seines Einsatzes eine LOA erhalten. Bitte sehen Sie sich ... an Akademischer Katalog Weitere Informationen finden Sie in den Richtlinien "Bereitstellung und Rückruf in den aktiven Dienst" und "Rückkehr nach Bereitstellung". 

  • Ein Student wird vom College zurückgezogen, wenn er / sie nicht ständig eingeschrieben ist oder wenn sein genehmigter Urlaub abläuft. 

  • Studenten, die vom College zurückgezogen werden, müssen sich erneut am College bewerben, falls sie später wieder aufgenommen werden möchten. Readmits folgen den im College-Katalog für das Jahr ihrer Rückübernahme aufgeführten Studienanforderungen, die sich von den im Katalog aufgeführten Anforderungen des ursprünglichen Jahres unterscheiden können. 

  • Anmelde- und Orientierungsmaterialgebühren werden nicht erstattet.

Die folgenden Bestimmungen beziehen sich auf Richtlinien zur Rückerstattung von Studiengebühren für abgebrochene oder zurückgezogene Kurse. Informationen zu Auszahlungen und Erstattungen von Finanzhilfen finden Sie unter Auszahlungen und Rückerstattungen

 

Studenten haben möglicherweise Anspruch auf eine vollständige oder teilweise Rückerstattung der Studiengebühren, wenn eine Kursunterbrechung zu einer Verringerung der Anzahl der Credits führt, für die der Student eingeschrieben ist. Dies geschieht nur, wenn eine Drop-Anfrage innerhalb der veröffentlichten Drop / Add-Frist für die Kurssitzung beim Registrarbüro eingeht und bearbeitet wird. Anfragen, die nach Ablauf der Drop / Add-Frist eingehen, führen zu einer Abhebungsnote von "W", für die ein Student keinen Anspruch auf Erstattung der Studiengebühren hat. Bitte sehen Sie die Hochschule Erstattungspolitik Weitere Einzelheiten zu Rückerstattungen von Studiengebühren, Bußgeldern für Bibliotheken usw. sowie Informationen zu ansprechenden Rückerstattungsentscheidungen. 

Hinweis: Wenn finanzielle Unterstützung für die Zahlung von Studiengebühren verwendet wurde, kann ein Rückgang der Studiengebühren und die damit verbundene Rückerstattung von Studiengebühren ebenfalls zu einem Rückgang der Studiengebühren führen Neuberechnung der finanziellen Förderfähigkeit und oder a Rückkehr von Finanzhilfefonds. Wenn die Rendite der Finanzhilfe höher ist als die Erstattung der Studiengebühren, Dies kann zu einem Saldo führen, der dem Schüler zusteht. Wenn der Unterricht nicht besucht oder nicht abgeschlossen wird und / oder die Kurse nicht besucht werden, kann dies auch zu einer Neuberechnung der Förderfähigkeit oder zu einer Rückzahlung von Mitteln führen. So sind Studenten stark gedrängt um das zu kontaktieren Finanzhilfebüro vor dem Fallenlassen oder Rückzug von Kursen. Die Schüler werden außerdem aufgefordert, sich mit ihrem akademischen Berater in Verbindung zu setzen, um weitere Einschreibungsoptionen zu besprechen. 

Wenn ein Schüler eine finanzielle Unterstützung für den Schulbesuch erhält, wird davon ausgegangen, dass der Schüler die Einschreibefrist abschließt, für die er eine Finanzierung erhalten hat. Wenn sich ein Schüler nach Beginn des Kurses offiziell zurückzieht oder inoffiziell zurückzieht (ohne dies der Schule offiziell mitzuteilen), unterliegt er den Bestimmungen des US-Bildungsministeriums zur Rückkehr zu Titel IV (R2T4) und den Bestimmungen der Schule zur Rückgabe institutioneller Beihilfen. Möglicherweise gelten auch andere Rückgaberichtlinien für externe Finanzierungsquellen.

Die R2T4-Richtlinie des US-Bildungsministeriums verlangt eine Berechnung, um die Höhe der vom Studenten erhaltenen Finanzierung im Vergleich zu der tatsächlichen Höhe des Studenten zu bestimmen verdient basierend auf dem Teil des Einschreibungszeitraums, den der Student abgeschlossen hat. Diese Berechnung kann zu einer finanziellen Verpflichtung für den Studenten führen. Zu diesen finanziellen Verpflichtungen kann die sofortige Rückzahlung von Studentendarlehensmitteln an den Darlehensgeber / die Bank gehören, wobei ein Restbetrag zu zahlen ist Prescott Collegeund / oder eine Schuld gegenüber dem US-Bildungsministerium. Nach dem Abzug führt das Finanzhilfebüro die erforderlichen Berechnungen durch und teilt dem Schüler schriftlich alle Verpflichtungen innerhalb von 45-Tagen mit, ab wann die Schule feststeht, dass der Schüler sich zurückgezogen hat. Die R2T4-Richtlinie unterliegt den Bestimmungen des Bundes und kann nicht angefochten werden. 

Für institutionelle Hilfe, Prescott College wird die Höhe der Hilfe anteilig auf die Höhe der Studiengebühren pro Schule angerechnet Erstattungspolitik. Wenn zum Beispiel ein Student, der einen Semesterkurs nach Ablauf der Drop / Add-Frist für den ersten Block beendet, eine Rückerstattung von 90% für diesen Kurs erhält, bedeutet dies, dass dem Studenten weiterhin 10% der Studiengebühren für diese Kurse berechnet werden . In diesem Fall kann der Student 10% seiner institutionellen Hilfe für diesen Kurs behalten. Die restlichen 90% müssen zurückgegeben werden. 

Wenn festgestellt wird, dass ein Student einen Kurs oder Kurse nicht begonnen hat und / oder ein Student aus administrativen Gründen die Teilnahme an einem Kurs oder Kursen ablehnt oder anderweitig abbricht, Prescott College wird die Einschreibungsstufe des Schülers für finanzielle Unterstützungszwecke neu bestimmen. Bei Bundeszuschussmitteln wird diese Neubestimmung des Registrierungsniveaus vor jeder oben beschriebenen R2T4-Berechnung abgeschlossen. Infolgedessen können Studierende die Berechtigung zur vollständigen oder teilweisen finanziellen Unterstützung verlieren, was zu einer finanziellen Verpflichtung für den Studierenden führen kann. Zu diesen finanziellen Verpflichtungen kann die sofortige Rückzahlung von Studentendarlehensmitteln an den Kreditgeber / die Bank gehören, wobei ein Restbetrag geschuldet wird Prescott Collegeund / oder eine Schuld gegenüber dem US-Bildungsministerium.