Nachhaltigkeitsbildung (Ph.D.)

Signaturkurse
Nachhaltigkeitsbildung und transformativer Wandel
Nachhaltigkeitstheorie und -praxis
Arten der wissenschaftlichen Untersuchung I und II
Kulturell responsive und nachhaltige Pädagogik
Klimawechsel

Als erstes Doktorandenprogramm in Nachhaltigkeitserziehung in Nordamerika (seit 2005) Prescott College bietet seinen Doktoranden ein einzigartiges Modell einer kohortenbasierten und kollaborativen Lernumgebung. Das Hauptziel des Ph.D. Das Programm für Nachhaltigkeitserziehung soll dazu beitragen, eine neue Generation von Nachhaltigkeitspädagogen und Führungskräften vorzubereiten, die über die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Dispositionen verfügen, um in diesen Rollen in ihren jeweiligen Gemeinschaften effektiv zu dienen. Am einzigartigsten ist, dass sich das Programm auf wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit sowie soziale Gerechtigkeit, biokulturelle und sprachliche Vielfalt konzentriert. Aufbauend auf Prescott CollegeDer Ph.D. verfügt über mehr als fünf Jahrzehnte Ruf in den Bereichen Erfahrung, Abenteuer und ökologische Bildung. Die Lernumgebung des Programms ist praktisch, engagiert, kooperativ und partizipativ. Das Erreichen von Nachhaltigkeit in allen Dimensionen hängt von der Annahme eines Bildungsparadigmas ab, das den Wandel hin zu einer nachhaltigen, gerechten und sicheren Gesellschaft manifestiert und unterstützt. Der Ph.D. Das Programm ist bestrebt, zu einem gerechten Bildungswandel und zum Aufbau einer gerechteren Zukunft beizutragen: durch eine sozial und ökologisch orientierte Linse.

 Der Ph.D. Das Programm für Nachhaltigkeitserziehung bietet die Möglichkeit für fortgeschrittenes, interdisziplinäres, angewandtes und schülerzentriertes Lernen, das wichtige globale und lokale Probleme angeht. Es basiert auf den Traditionen, Werten und pädagogischen und ökologischen sowie sozialen Gerechtigkeitsphilosophien, die sich unterschieden haben Prescott College von anderen Bildungseinrichtungen seit den 1960er Jahren. Dieser Ph.D. Das Programm legt Wert auf strenge Wissenschaft, kritisches Denken sowie erfahrungsorientierte, handlungsorientierte und gemeinschaftsbasierte Forschung. Basierend auf einem Kohortenmodell des Lernens und der Wissenschaft fördert das Programm den offenen Diskurs und die Gestaltung einer ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten und vielfältigen Welt im 21. Jahrhundert. Durch Respekt vor unterschiedlichen Perspektiven und wissenschaftliche Zusammenarbeit, integriertes, angewandtes und interdisziplinäres Denken hat der Ph.D. Das Programm fördert die Entwicklung des ökologischen Verständnisses, des psychologischen / philosophischen Bewusstseins und des gerechten Lernens für eine humane und nachhaltige Zukunft.

Die Studenten interessieren sich für dieses Programm und nutzen es aus unzähligen wissenschaftlichen und beruflichen Blickwinkeln. Es unterstützt eine transdisziplinäre Gruppe von Wissenschaftlern und Praktikern, die sich auf Nachhaltigkeit in ihren Bereichen konzentrieren, was sich häufig professionell in Karrieren in Lehre, Forschung und Führung manifestiert. 

Zusammenfassung der Abschlussanforderungen:

Das Promotionsprogramm besteht aus mindestens 72 Credits. Das Programm ist eine begrenzte Aufenthaltsdauer, die hauptsächlich online mit jährlichen optionalen Wohnangeboten durchgeführt wird und insgesamt zwei obligatorische Wohnsitze auf dem Campus umfasst. Es gibt ein empfohlenes jährliches Frühjahrssymposium zur Nachhaltigkeitserziehung in Prescott, Arizona Prescott College Campus, damit studentische Wissenschaftler ihre Arbeit präsentieren, sich mit Studenten und Fakultäten vernetzen können und für den Abschluss von Doktoranden erforderlich sind. Das Studium muss in zehn oder weniger Jahren abgeschlossen sein

Erforderlich für Campus Residencies: Orientierung im ersten Jahr (Herbstsemester) und das letzte Semester des Spring Sustainability Education Symposium / Abschlusses. Alle anderen Residenzen sind optional, werden jedoch empfohlen.

 

 

 

Prescott College Doktoranden der Nachhaltigkeitsbildung werden:

  • Demonstrieren Sie ein nachhaltiges Wachstum des Lernens in den interdisziplinären Bereichen der Nachhaltigkeitserziehung, indem Sie wichtige Wissenschaftler, Debatten, Konzepte, Kritiken und Methoden aus den relevanten wissenschaftlichen Bereichen und Bewegungen einbeziehen.
  • Analysieren Sie Nachhaltigkeitserziehung als ein Phänomen der sozialen und ökologischen Gerechtigkeit, indem Sie ausdrücklich eine Linse für Gerechtigkeitskompetenz einsetzen.
  • Synthese kritischer, innovativer und systemorientierter Fähigkeiten, die sich in Theorie, Forschung, Forschung und Praxis der Nachhaltigkeitserziehung widerspiegeln. 
  • Produzieren und verbreiten Sie wissenschaftliches Wissen, einschließlich: schriftlicher, visueller und mündlicher Produkte.
  • Bauen Sie Führungsqualitäten auf, die Werte und Pädagogik der ökologischen und sozialen Gerechtigkeit fördern.
  • Der Kompetenznachweis erfolgt in den Aufgaben der Kursunterschrift, im Qualifikationspapier, im Dissertationsvorschlag und in der Dissertation und wird von den Fakultäts- und Ausschussmitgliedern der Abteilung bewertet.

 

  • Hochschule / Universität Fakultät
  • Hochschulführung
  • Wissenschaftler
  • Direktor für Unternehmens- oder gemeinnützige Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeitsberater 
  • K-12 Fakultät und Verwaltung
  • Erzieherin Fortbildung / Instruktionscoach

 

Referenzenliste: Bewerber müssen eine Liste mit zwei bis vier akademischen oder beruflichen Referenzen einreichen, die herangezogen werden könnten, um Ihre Fähigkeit zum Abschluss von Arbeiten auf Hochschulniveau zu erörtern. Die Liste muss die Kontaktinformationen der Referenz enthalten und die Beziehung zu Ihnen kurz erläutern. Sie können Ihre Referenzen per E-Mail an senden zulassungen@prescott.edu. Professoren, Vorgesetzte und Arbeitgeber sind oft die besten Quellen. 
Aktueller Lebenslauf oder Lebenslauf: Bitte senden Sie eine E-Mail an admissions@prescott.edu.
Persönliche Meinung*: In einem fünf- bis siebenseitigen Artikel (unter Verwendung eines wissenschaftlichen Zitierformats wie APA oder MLA) gehen Sie bitte auf Folgendes ein:

  • Warum bewerben Sie sich für dieses spezielle Programm? 

     Bitte sprechen Sie Ihren beruflichen und wissenschaftlichen Hintergrund in Bezug auf das Programm, die Bereitschaft zum Fernunterricht und die Ausrichtung auf an Prescott Collegesoziale und umweltgerechte Mission und Werte.

  • Welche Forschungsbereiche der Nachhaltigkeitsbildung interessieren Sie am meisten?

     Bitte schlagen Sie einige mögliche Forschungsfragen im Zusammenhang mit diesen Bereichen vor. 

  • Was sind Ihre Ziele für diesen Abschluss? 

     Ziele könnten sein: berufliche, wissenschaftliche, gemeinschaftliche Auswirkungen und Reichweite, Wissensverbreitung, angewandte Forschung, soziales und ökologisches Handeln und andere Bereiche.
* Hinweis: Nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen kann das Komitee zusätzliche Unterlagen zur Bewerbungsunterstützung anfordern. Dazu gehören beispielsweise Zeugnisse für Studienanfänger und / oder Beispiele früherer wissenschaftlicher Arbeiten. Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme und Materialien per E-Mail an admissions@prescott.edu.
Offiziellen Abschriften: Vor Beginn der Kurse mit sind offizielle Hochschulzeugnisse erforderlich, aus denen alle abgeschlossenen postsekundären Studiengänge auf Hochschulniveau hervorgehen Prescott College. Offizielle Transkripte können elektronisch von der ausstellenden Institution per Pergament oder per Post an folgende Adresse eingereicht werden:

Office of Admissions
Prescott College
220 Grove Avenue
Prescott, Arizona 86301

Alle per Post eingereichten Transkripte müssen in einem offiziellen versiegelten Umschlag der ausstellenden Institution eintreffen. Während dem Zulassungsausschuss inoffizielle Zeugnisse vorgelegt werden können, um mit einer vorläufigen Bewertung eines Antrags zu beginnen, müssen offizielle Zeugnisse ein offizielles Zulassungsangebot unterbreiten.

 

  • Erstmalige Herbstorientierung auf dem Campus
  • Jährliches Frühlingskolloquium auf dem Campus 

Phase I besteht aus 24 Credits. Folgende Kurse sind erforderlich:
Kritische Grundlagen von Forschung und Wissenschaft (3 Credits)
Nachhaltigkeit: Grundsätze und Praktiken (3 Credits)
Kulturell ansprechende und nachhaltige Pädagogik (3 Credits)
Nachhaltigkeitserziehung (3 Credits)
Climate Advocacy and Praxis (3 Credits)
Zusätzliche Forschungsmethoden:
 Quantitative Forschungsmethoden (3 Credits)
 Qualitative Forschungsmethoden (3 Credits) 
Advanced Research Design (3 Credits)

Phase II besteht aus 24 Wahlguthaben
Die Studierenden dürfen in Masterstudiengängen nicht mehr als 18 Credits an Wahlfächern belegen und müssen daher in PhD-spezifischen Wahlfächern mindestens 6 Credits belegen. Die Schüler benötigen eine Kombination aus: 
Bis zu 24 Credits in 7,000 Niveaukursen (mindestens 6 Credits für promovierte Wahlfächer)
Bis zu 18 Credits in 5,000 / 6,000 Levelkursen; 
Dies kann ein Praktikum beinhalten (bis zu 6 Credits) 

Phase III besteht aus 24 Credits, ist die Benchmark- und Dissertationsphase und besteht aus:
Akademisches Schreibseminar (3 Credits) (Ergebnis: Qualifizierendes Papier führt, falls genehmigt, zu :) * Hinweis: Dies kann auch in Phase II durchgeführt werden.
Dissertationsvorschlag: Promotionsdesign (3 Credits) (falls genehmigt, führt zu :)
Dissertation: 18 Credits insgesamt.

Fakultät für Nachhaltigkeitserziehung (Ph.D.)
Emily Affolter

Emily Affolter

PhD Programmdirektor und Fakultät

eaffolter@prescott.edu

Scott Ramsey

Scott Ramsey

Assoziierte Fakultät für Führung im Freien, unabhängige Studien, Nachhaltigkeitserziehung

scott.ramsey@prescott.edu

Kimberly Greeson

Kimberly Greeson

Assoziierte Fakultät für unabhängige Studien, Nachhaltige Lebensmittelsysteme, Nachhaltigkeitserziehung

kimberley.greeson@prescott.edu

Gretchen Gano

Gretchen Gano

Fakultät für Bildungswissenschaften, MEd, Nachhaltigkeitserziehung, Bachelor-Programme

gretchen.gano@prescott.edu

Lynne McMahan

Lynne McMahan

Assoziierte Fakultät von MEd

lynne.mcmahan@prescott.edu

Denise Mitten

Denise Mitten

Fakultät für Beratung

dmitten@prescott.edu

Terril Shorb

Terril Shorb

Emeritierte Fakultät für Bachelor-Studiengänge

tshorb@prescott.edu

Molly Bigknife Antonio

Molly Bigknife Antonio

Assoziierte Fakultät für unabhängige Studien, Bachelor-Programme

mbigknifeantonio@prescott.edu